WAECO erweitert sein Sortiment im Bereich der feuchtigkeitsfreien Lagerung von PAG-Ölen und UV-Additiven

WAECO erweitert sein Sortiment im Bereich der feuchtigkeitsfreien Lagerung von PAG-Ölen und UV-Additiven

Neue Gebindegröße 150 ml und Adapter-Lösungen für Fremdanbieter

WAECO ist seit Jahren als innovatives Unternehmen im Bereich der Klimatechnik etabliert. Neben der im Markt bekannten Low Emission Technologie für Klimaservicegeräte beschäftigt sich WAECO schon seit Jahrzehnten mit den Verbrauchsmaterialien rund um den Klimaservice.

So setzte das Unternehmen bereits vor über 25 Jahren auf die Zusammenarbeit mit dem UV-Additiv-Hersteller Spectronic und überzeugt seitdem mit einem kumulativen Lecksuchverfahren mittels UV-Additiven. Bereits im Jahre 2016 verkündete der Trendsetter WAECO seine Zusammenarbeit mit dem japanischen Unternehmen Idemitsu, das als ausgewiesener Spezialist für Erdölschmierstoffe und als führender Hersteller von PAG-Ölen im Markt bekannt ist.

Als Technologieführer widmete sich WAECO bereits früh der von den Fahrzeugherstellern geforderten feuchtigkeitsfreien Lagerung von Ölen und UV-Additiven am Klimaservicegerät. Und setzt diese bestmöglich um: Bereits seit Jahren sind spezielle Profi-Öl-System Dosen erfolgreich im Einsatz und werden mit den Ölen und UV-Additiven der o.g. Herstellern befüllt.

 

500-ml-Dosen und Laminat-Container

Diese innovativen und technisch notwendigen, dampfdichten Behälter stellt WAECO jetzt auch Kunden zur Verfügung, die über kein WAECO Klimaservicegerät verfügen. Mit dem neuen Profi-Öl-System in einer Gebindegröße von 150 ml und mit den von WAECO entwickelten Geräte-Adaptern können jetzt auch Wettbewerbsgeräte mit den feuchtigkeitsfreien Lagergebinden bestückt werden.

150-ml-Dosen

Die neuen Gebinde-Größen und die auf den Wettbewerb ausgerichteten Adapter-Lösungen werden von WAECO auf der diesjährigen Automechanika erstmals vorgestellt.

Auf die Nachfrage, warum eine solche Lösung entwickelt wurde, beruft sich WAECO auf eine Studie, die gezeigt hat, dass nicht alle als feuchtigkeitsfrei deklarierten Öl- und UV-Behälter wirklich feuchtigkeitsfrei sind. So haben Tests ergeben, dass verschiedene Wettbewerbsgeräte über ihr vermeintlich feuchtigkeitsfreies System innerhalb kürzester Zeit eine erhebliche Menge an Umgebungsfeuchte aufnehmen, wodurch das PAG-Öl oder auch das UV-Additiv thermochemisch instabil werden.

 

Wassergehalt in ppm nach Tagen
3 7 14
Hersteller 1 2840 4336 6124
Hersteller 2 614 723 1342
Hersteller 3 2487 4617 6204
Hersteller 4 3461 5189 6085
Hersteller 5 114 143 158
Erlenmeyerkolben 3158 5611 7227
Max. zulässiger Wert 800 800 800

 

 

Unter Berücksichtigung einer maximalen Sättigung von 800 ppm Feuchtigkeit im Öl ist klar zu erkennen, dass dieser Grenzwert bei allen getesteten Anbietern überschritten wird. Die Folgen sind unter anderem Korrosionsschäden innerhalb der Fahrzeugklimaanlage bis hin zum Kompressorschaden am Fahrzeug.

 

150-ml-Adapter

Die neuen Adapter werden ab Januar 2019 für die gängigsten Wettbewerbsgeräte von WAECO angeboten, um auf diese Weise eine feuchtigkeitsfreie Lagerung von Öl und Additiv auch an Wettbewerbsgeräten zu ermöglichen.

 

 

Text und Bilder downloaden:

ZIP archive

author posts

Profi-Standard

ASC von WAECO. Diese Abkürzung steht seit Jahren für beste Qualität und führende Technik im Bereich der Klimaservicegeräte. Um diesem Anspruch auch in Zukunft zu entsprechen, wird die Serie fortlaufend verbessert und ergänzt. Alle ASC-Geräte sind hochmoderne Vollautomaten.

Als Klimaprofi zum Erfolg

Nutzen Sie unser umfangreiches Sortiment rund um die Wartung und Reparatur von Fahrzeugklimaanlagen und machen Sie Ihren Betrieb zu einer effizienten und erfolgreichen Klimawerkstatt! Eisbär Eddy unterstützt Sie dabei mit hilfreichem Informationsmaterial und Werbemitteln. So bleiben Sie dem Wettbewerb immer eine Eddy-Nasenlänge voraus.

Kontaktieren Sie uns

Dometic WAECO International GmbH
Hollefeldstraße 63
D-48282 Emsdetten

Tel +49 (0) 2572 879-0
Fax +49 (0) 2572 879-300
Mail info@dometic-waeco.de
Net www.dometic.de