Evakuierung von Fahrzeugklimaanlagen

Klimaanlagen Evakuierung

  • Robuste Wiegeplattform, für eine Maximalbelastung von 100 kg geeignet
  • Genaue Kältemittelbefüllung und -rückgewinnung dank Magnetventilsteuerung
  • Großes LCD-Display, Gewicht kann nach Wahl in Kilogramm, Pfund oder Unzen angezeigt werden
  • Problemlos transportierbar dank stabilem Kunststoffkoffer
  • Befüllungsprozess kann wiederholt werden
  • Steuerungssystem mit 220-V-Magnetventil
  • Netzunabhängiges 9-V-LCD-Steuerungssystem

  • Praktisches Werkzeug zur Funktions- und Empfindlichkeitsprüfung von elektronischen Lecksuchgeräten
  • Vielseitig nutzbar – für sämtliche elektronischen Lecksuchgeräte, die auf Fluorkohlenwasserstoffe (FKW) reagieren
  • Lange Lebensdauer – etwa fünf Jahre lang einsatzfähig
  • Zugelassen zur Anwendung an Lecksuchgeräten, die sowohl auf R134a und R1234yf reagieren
  • Freisetzungsrate: 5 g/Jahr bei 20 °C

  • Eine einfache Methode, um Öl und Kältemittel in Klimaanlagen zu überprüfen
  • Kann dabei helfen, Kompressorschäden frühzeitig zu erkennen und spätere teure Reparaturen zu vermeiden
  • Die Anwendung kann bei laufender Klimaanlage erfolgen
  • Im Lieferumfang enthalten sind Serviceschläuche und Servicekuppler für die Nieder- und Hochdruckseite
  • Für R134a

  • Eine einfache Methode, um Öl und Kältemittel in Klimaanlagen zu überprüfen
  • Kann dabei helfen, Kompressorschäden frühzeitig zu erkennen und spätere teure Reparaturen zu vermeiden
  • Die Anwendung kann bei laufender Klimaanlage erfolgen
  • Im Lieferumfang enthalten sind Serviceschläuche und Servicekuppler für die Nieder- und Hochdruckseite
  • Für R1234yf

  • Vakuumpumpe für die Klimaanlagen von Pkw und Nutzfahrzeugen
  • Optimale Durchflussrate für das Gerät – so werden Schäden an Klimaanlagen vorgebeugt
  • Zur Anwendung in Kombination mit Kältemittel-Rückgewinnungsgeräten

  • Solide Bauweise – ideal zum stationären Einsatz in der Klimawerkstatt
  • Zur Lagerung und Befüllung der Kältemittel R134a, R404a und R407c
  • Flüssige und gasförmige Entnahme des Kältemittels möglich
  • Sicherheitsventil und Manometer inbegriffen

  • Automatisches Absaugen des Kältemittels, geeignet für R12, R22, R134a, R404a, R413a und R410a
  • Automatische Selbstentleerung – mehrere Entsorgungen können „im fliegenden Wechsel“ durchgeführt werden
  • Rote und blaue Serviceschläuche mit Kugelabsperrventilen werden mitgeliefert
  • Vielseitig verwendbar: kann auch zum Umfüllen von Kältemittel von einer Flasche in die andere oder zur Entsorgung genutzt werden
  • Sichere Anwendung: nach TÜV GS zertifiziert

  • Hochwertiges Werkzeugset zur Befüllung und Überprüfung von Fahrzeugklimaanlagen
  • Das Set umfasst zwei Manometer der Klasse 1, die dazugehörigen Schläuche und Anschlüsse (3/8" SAE), ein Sicherheitsschauglas und die Halterung
  • Das Set ist in einem praktischen Koffer verstaut – ideal für den mobilen Einsatz
  • Kann vom Bediener eingestellt werden
  • Geeignet für Klimaanlagensysteme mit R134a, R404a, R407c, R22

  • Hochwertiges Werkzeugset zur Befüllung und Überprüfung von Fahrzeugklimaanlagen
  • Das Set umfasst zwei Manometer der Klasse 1, die dazugehörigen Schläuche und Anschlüsse (3/8" SAE), ein Sicherheitsschauglas und die Halterung
  • Das Set ist in einem praktischen Koffer verstaut – ideal für den mobilen Einsatz
  • Kann vom Bediener eingestellt werden
  • Geeignet für Klimaanlagensysteme mit R1234yf

Clear all 

Select items to compare Compare 

Evakuieren von Fahrzeugklimaanlagen

Das Evakuieren von Fahrzeugklimaanlagen muss mit Vakuumpumpen erfolgen, die auf die Bedürfnisse der Fahrzeugklimaanlagen abgestimmt sind. Zu schnelles Evakuieren über Vakuum­pumpen mit zu großer Förderrate führt zu Vereisung von Restfeuchtigkeit im Klimaanlagensystem und somit zu Fehlfunktionen.

Heutige Fahrzeugklimaanlagen verfügen nur über ein Volumen von maximal 3 Litern. Beim Evakuierprozess können über die angeschlossene Servicekupplung nur 3 Liter pro Minute strömen. Daher sind die nachfolgend dargestellten Vakuumpumpen exakt auf die unterschiedlichen Klimaanlagen-Anforde­rungen abgestimmt

Ist die Leistung der Pumpe zu hoch, kann die Feuchtigkeit gefrieren, was wiederum zu einer Fehlfunktion der Klimaanlage führen kann.